M95 Zellofant Einblas­maschine

  • Robuste Bau­weise
  • Durch­satz- und leist­ungs­stark
  • Hohe Material­kompa­tibi­lität
  • Hohe Mobi­lität
  • Baustellen­taug­liche Be­reif­ung
  • Wartungs­freund­lichkeit
M95 Zellofant Funktionsprinzip
M95 Zellofant Funktionsprinzip

Das zunehmende Wachstum von Einblas-Wärmedämmsystemen stellt eine Herausforderung an die Maschinentechnik dar. Der Zellofant M95 wurde seit seiner Entwicklung im Jahr 1995 stetig weiterentwickelt und an die Marktbedürfnisse angepasst und erfüllt damit die Anforderungen in exzellenter Art und Weise.

Das Grundkonzept mit abnehmbarem Befüllbehälter und kompaktem Maschinenunterteil bilden die Grundlage für das
erfolgreiche Maschinenkonzept. Leistungsstarke und verschleißfreie Antriebe gepaart mit einzigartigen Steuerungsmöglichkeiten haben den Stand der Technik nachhaltig geprägt.

Im Schaltkasten befinden sich hochwertige und bewährte Standard-Bauteile. Der Steuerkreis und die Antriebsmotoren sind gegen Überlast oder Kurzschluss effektiv geschützt. Die in der Betriebsanleitung enthaltene Dokumentation ermöglicht das Verständnis auch für fachfremde Personen und erleichtert einen möglichen Eingriff.

Einzigartige Steuerungsmöglichkeiten

Die Kabel- bzw. Funkfernsteuerung ermöglicht die direkte Einstellung aller wichtigen Maschinenparameter direkt vom Einblasort aus. Klar gegliederte Bedienelemente sowie optische und akustische Warnsignale unterstützen den Anwender. Zusätzliche Funktionen wie Drucksignalisierung, Dynamische Drucksteuerung und Automatische Abschaltung eröffnen dem Einblas-Experten weitere Arbeitserleichterungen und eine optimales Einblasergebnis.

Auflockerungsprinzip M95
Auflockerungsprinzip M95
  • Bilder
  • Videos
  • Materialien
  • Downloads

Kompatible Einblasdämmstoffe

X-Floc Einblasmaschinen haben einer sehr hohe Kompatibiltät hinsichtlich der einsetzbaren Einblasdämmstoffe. Folgende Materialien können eingesetzt werden:

  • Probe Zellulose-WärmedämmstoffZellulose:
    Advanced Fibre cellulose, AislaNat, Applegate, Arbocel Climasafe, Arctic Fiber, Austrozell, Bellouate, Biocell, Biofib Isolation, Cellaouate, Cell Floc, Cellisol, Cel-Pak, Climacell, Climacell pure, Climacell S, Clima Ouate, Clima-Super, Climatizer Plus, Dämmstatt, Dobry Ekovilla, Dolcea, EC cellulose, Ecocel, Ekofiber, Ecovata, Fiberlite, Finefloc, Flocomobil, Floci-Cell, Forest Wool, Franceouate, Greenfiber, iCell, Igloo, Isocell, Isodan CI 040, Isofiber, Isofloc eco, Isofloc F, Isofloc L/LM, Isofloc LW, Isofloc neo, Isol+, Isoprof, Isol’quate, i3-Cellulose, Just Been Green, Klima-Tec-Flock, Klima-Tec-Schütt, Mono-Therm, Nesocell, Northern Fiber, Nu-Wool, Ouateco, Ouateco Premium, Ouateco Nature, Pavafloc, Poesis-Floc, Renocell, Selluvilla, STEICOfloc, Swissfloc, Tempelan, Termex, Thermocel 040, Thermofloc, Thermopal 35, Thermopal 35/3, United Fibers, Unifloc, Univercell, Warmcel Thermal, Wolfinger Dämmzellulose, Zimicell etc.
  • Probe Holzfaser-WärmedämmstoffHolzfaser:
    Airflex, FIBRE Holzfaser, Hoiz, KKS-Woodfibre, KKS-Woodfibre ApS, Lignozell, Jasmin, STEICOzell, Thermofibre, Thermocell, Termoträ, Woodycell etc.
  • Probe Glaswolle und SteinwolleMineralfaser (Glaswolle bzw. Steinwolle):
    Astratherm, Climastone, Comblissimo, Ecofibre KD, Fibrexpan, Flumroc, Greenguard, Indi-Flock, Insulsafe, Insulsafe FI, Insulsafe FR, Inslusafe
    Plus, Insuver, ISG, Isomat ISG, Isover Comblissimo, Knauf Insulation LW F, Knauf Insulation ProtectFill, Paroc BLT 5, Paroc BLT 7, Paroc BLT 9, Projiso, Rathiflock, Rockwool, Stonefloc, Supafil Cavity Wall 034, Supafil Loft Plus, Supafil Timber Frame, Thermacoustic TC-417, Teko-Flock, Trendi-Flock etc.
  • Probe mineralische GranulateMineralische Granulate:
    Bachl Perlit HY, Extraperl, Fillrock KD/RG, Hyperdämm, Hyperlite KD, Liapor F2B/3/4, Paroc Einblaswolle, Paroc BLT 7 Perli-Fill F, Perli-Fill, Schacoulite Roof Top, SLS20, Thermofill S/S40, Thermo-Floor, Thermoperl, Thermo-Plan, Thermo-Roof etc.
  • Probe EPS-GranulateEPS-Granulate:
    Bodiflock XPS, Conlit Firesafe, Dämmperl 035, Duroperl 35, Easy-Fill 034/033, EPS 033, Granublow 033/035, HK35, HK33, H2 Wall,
    Isofloc Pearl, Jomaperl, Neopor, Rigibead 035/033, Rathipur KD, Styrodämm 033, SwissporEPS Perlen etc.
  • Brandschutz/Sonstige:
    Agricell, Cafco, CEMWOOD CW 2000, Conlit Firesafe, Daussan, ECOFIBRE Brandschutz - FonaTerm, ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz - Lehm-Deckenschüttung (Conluto), Metisse flocon, Neptutherm, Novidem, Unifirex etc.

Details

Weitere Details zur Kompatibiltät und den möglichen Einblasverfahren finden Sie in folgenden Dokumenten:

Broschüre Zellofant M95

Aktuelle Broschüre Zellofant M95:

Deutsch (2,5 MB)

Englisch (2,5 MB)

Weitere Sprachen:

Französisch (1,3 MB)

Russisch (1,3 MB)

Vergleich X-Floc Einblasmaschinen

Deutsch (2,8 MB)

Englisch (2,7 MB)

Französich (2,8 MB)

Düsen- und Einblaszubehör

Deutsch (1,3 MB)

Englisch (1,5 MB)

Schläuche und Verbindungen

Englisch (2,0 MB)

Mess- und Prüfgeräte

Deutsch (1,1 MB)

Englisch (1,5 MB)