Staubreduzierung mit dem Inline-Befeuchter

von Vanessa Kaiser (Kommentare: 0)

Bei der Verarbeitung von losen Dämmstoffen lässt sich je nach Dämmstoff und Anwendung unangenehme Staubentwicklung feststellen. Besonders störend kann dies zum Beispiel beim Offenen Aufblasen mit Zellulose oder Holzfaser in Erscheinung treten. Mit dem Inline-Befeuchter, einem Schlauchverbinder mit innenliegender Sprühdüse, bindet ein Flüssigkeitsnebel die im Materialstrom enthaltenen Feinpartikel, sodass beim Austritt des Materials weniger Staub entsteht.

Mehr Details dazu finden Sie hier: Staubreduzierung mit Inline-Befeuchter (1.022,5 kB)

Das Video zum Thema Staubreduzierung auf unserem YouTube-Kanal>>>

Inline-Befeuchtung mit Frischwasseranschluss

Staubreduzierung mit Inline-Befeuchtung

Inline-Befeuchtung mit Pumpentechnik

Staubreduzierung mit Inline-Befeuchtung

Zurück